Brigitte Kosits - Martina Pfister-Kraxner. Gründerinnen Linchpin - Transforming for good | Karriereberatung, Coaching, Training, HR Interim
Advising

HR Interim

Stark schwankende Anforderungen in zeit- und erfolgskritischen Projekten, fehlende Kapazitäten oder die Überbrückung von HR Schlüsselfunktionen – HR Interim Management schafft eine wesentliche Entlastung für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen. Wir Linchpin Expert:innen bringen HR Know-how, Leadership Kompetenz und Projekterfahrung in unterschiedlichen Branchen und Dimensionen ein.

Was sind Auslöser für den Einsatz von HR Interim Management?

Die Nachbesetzung einer Schlüsselrolle im HR Management braucht länger als geplant.

Wir überbrücken die Zeit bis zur Besetzung mit top HR Interim Expert:innen. Ihre Themen und Zielsetzungen werden weiterbearbeitet und sofern gewünscht auch neue Inhalte oder Zielsetzungen festgelegt. Der externe Blick und die unparteiische Position des HR Interim Managers schaffen Mehrwert.

Die Kompetenzen der neu gestarteten HR Kolleg:in sollen noch geschärft und begleitet werden.

Wir arbeiten als Fachcoaches und Mentoren, um rasch für die fachliche und persönliche Integration neuer Mitarbeiter:innen zu sorgen. Sie entscheiden über das, was gebraucht wird, wir bringen Vorschläge für das Wie und gestalten die Umsetzung für ein gestärktes HR Expertentum in Ihrem HR Team.

Für die Einführung- oder Änderung von HR Prozessen soll externes Know-how zugekauft werden.

Wir Linchpin Expert:innen bringen Fachknow-how in vielfältigen Themengebieten ein:  Talentmanagement, Purpose Arbeit, Recruiting, Arbeitsrecht, Sozialpläne uvm.

 

Der externe Change Agent und seine Wirkung im Unternehmen

Für Ihre Restrukturierungs- oder Transformationsprojekte besetzen Sie die zentralen Change Rollen wie Projektleiter, Change Leader oder Change Multiplikatoren mit Mitarbeiter:innen der Organisation, die diese Veränderung mit hohem Commitment treiben. Die Rolleninhaber:innen in diesen Schlüsselfunktionen tragen in hohem Maße zum Erfolg Ihres Projektes bei.

Was ist die Rolle des Change Agent oder Multiplikators?

Change Agents organisieren, koordinieren, kommunizieren, um das Buy-in für die Veränderung zu schaffen sowie Widerstände zu verringern. Sie sichern, dass alle Mitarbeiter:innen adäquat informiert und im Change-Prozess mitgenommen werden.

Welche Vorteile bringt die Besetzung eines externen Change Agent?

Der externe Change Agent arbeitet aus einer neutralen Position heraus. In dieser Rolle coacht und beratet der Change Agent Projektleiter:innen und Führungskräfte. Er bündelt Meinungen und Stimmungen im Veränderungsprozess, um für konstruktive Klärung in Entscheidungs- und Konfliktsituationen mit nachhaltigen Lösungen zu sorgen. Er entlastet HR Rollen und arbeitet eng mit Marketing, PR und externen  Agenturen für die Aufbereitung und Ausführung von Kommunikations- und Informationsmaterial zusammen. Erfolgskritisch für die Rolle des Change Agent sind seine Qualifizierung und Change Erfahrung in komplexen Projekten sowie seine starke Kommunikations-Kompetenz.
Sie suchen einen Change Agent für Ihre Transformationsprojekte? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Beiträge zum Thema HR-Interim

Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis – vielleicht ist keines da.

Franz Kafka